Muttertagsfestessen im Gemeindehaus

Am 10.5.2009, dem Muttertag, lud das Kochteam des Männervespers zu einem festlichen Mittagsessen ins Gemeindehaus ein. Das Team wurde in bewährter Weise angeleitet von Herrn Werner Schmid. Schon an den Tagen davor wurde eifrig in der Küche geschafft, um dem Ansturm gewachsen zu sein. Erfreulicherweise hatten sich so viele Essensteilnehmer angemeldet, dass das festliche Mittagessen in zwei Gruppen - um 11:30h und um 13h - eingenommen werden musste.

 

Der Erlös dieses Mittagessens war bestimmt für die Renovierung der Orgel und des Chorraums. Am Ende waren 199 Mittagessen ausgegeben worden und der Reinerlös betrug 1860,10 Euro.

 

Vielen Dank allen, die bei der Essenzubereitung und -ausgabe mitgewirkt haben, und allen, die durch die Teilnahme am Mittagessen den guten Zweck unterstützt haben.

 

Die folgenden Fotos vermitteln einen Eindruck (Fotos von Hartmut Ulland).

Die Menukarte .....und die Mengen waren nicht gerade haushaltsüblich.

Fleißige Hände in der Küche.

Im Gemeindesaal wurde vom Kochteam an den Tischen bedient und den Gästen hat es anscheinend gut beschmeckt.