Gesangbuchausstellung im evang. Gemeindehaus Altdorf

Einladungsplakat zur Ausstellung

Der Initiator der Ausstellung, Herr Martin Huber, bei der Eröffnung.

Das ist die erste Version dieser Seite (Stand: 2.2.2017), eventuell erfolgen noch Überarbeitungen.

 

Am ersten Advent 2016 jährte sich zum 20sten Mal die Einführung des neuen Evangelischen Kirchengesangbuches unserer württembergischen Landeskirche.

Aus diesem Anlass hat unser Gemeindemitglied Martin Huber aus dem reichen Schatz seiner gesammelten Gesangbücher eine Auswahl zusammengestellt, die im evangelischen Gemeindehaus zu besichtigen war. Es befanden sich darunter einfache, aber auch kunstvolle Gesang- und Liederbücher aus verschiedenen Epochen und Ländern.

Die Zusammenstellung und der Auf-/Abbau der Ausstellung waren mit viel Mühen verbunden. Die Fotos sollen einen kleinen Eindruck vermitteln und zeigen, dass sich der Aufwand gelohnt hat. Auch an dieser Stelle sei dem Initiator, Herrn Martin Huber, herzlich für seinen großen Einsatz gedankt - nur dadurch konnte diese Ausstellung angeboten werden.

Kostbare Gesangbücher in Glasvitrinen

Exemplare mit besonderen Einbänden

Einband mit Perlmutt Einlagen.

Einband mit Samt bespannt.

Einband mit aufwendiger Schließe.