Aussendung von Familie Schempp.

Am Sonntag, dem 1.2.2009, gab es in unserer Kirchengemeinde ein besonderes Ereignis: Familie Carola und Tobias Schempp mit ihren Töchtern Sara und Linda wurde für ihren Dienst in Angola ausgesandt.

Der feierliche Gottesdienst am Morgen wurde von dem Gottesdienstteam gestaltet – wie an jedem ersten Sonntag in Monat.  Verwandte und Freunde von Ehepaar Schempp hatten sich eingefunden und feierten den Gottesdienst hier in Altdorf mit uns. Der Posaunenchor sowie Keyboard und Gitarre bereicherten ihn musikalisch. Die eindrückliche Predigt hielt Herr Günther Beck über die Verklärung Jesu auf dem Berg Tabor. Herr Beck sprach als Vertreter der Deutschen Missionsgemeinschaft (DMG). Im Haus und unter den Fittichen der DMG in Sinsheim leben Schempps in diesen Tagen bis zu ihrer Ausreise. Tobias und Carola berichteten auch selbst über ihre Pläne. Unser Pfarrer Bernd Rexer und Herr Beck sowie Mitglieder aus der Gemeinde gaben Schempps Segensworte mit auf den Weg. Ein besonderes Gebetsanliegen: Schempps warten noch auf das Visum.

Am Nachmittag traf man sich mit Verwandten und Freunden der Familie Schempp und vielen  Gemeindemitgliedern im Gemeindehaus zu Kaffee und Kuchen. Dankenswerterweise wurden wieder viele Kuchen gestiftet und fleißige Hände kümmerten sich um das Wohl der Gäste. Herr Karlheinz Huber führte durch den Nachmittag. Herr Beck gab einen Überblick über die Aufgaben der DMG. Tobias berichtete über die vergangenen Monate in Portugal. Familie Schempp bereitete sich dort in Barga intensiv auf die Sprache in ihrem Zielland – Angola - vor. Carola weihte uns ein wenig in die weiteren Pläne ein. Sie beabsichtigen, in die Stadt Luena zu ziehen und mit ihren fachlichen Kenntnissen und Fertigkeiten dort in der Landwirtschaft tätig zu sein. Carola hat allg. Agrarwissenschaft studiert und Tobias ist Meister als Landmaschinenmechaniker. Das Land dort um Luena ist sehr fruchtbar und bietet ihnen wahrscheinlich ein breites Einsatzfeld. Sie möchten sich dort gerne  in der Landwirtschaft einsetzen, neue Impulse vermitteln und ihre Kenntnisse im Lande weitergeben. Ein weiterer Schwerpunkt ihres Einsatzes wird die Mitarbeit in einer dortigen Gemeinde sein.

Fotos vom Personen im Gemeindehaus.

Bei Kaffee und Kuchen traf man sich im Gemeindehaus.

Herr Beck, Tobias und Carola Schempp berichteten uns.

Herr Beck, Tobias und Carola Schempp berichteten uns.

Beantwortung von Fragen und Verabschiedung.

Beantwortung von Fragen und Verabschiedung.

(Alle Fotos von Hartmut Ulland)